Washington (dpa) - Diesmal hat Obama gekämpft. Er griff Mitt Romney im zweiten Rededuell frontal an. Machte klar, wofür seine Politik steht. Einen klaren Sieger oder Verlierer gab es trotzdem nicht.