Gelsenkirchen (SID) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 bangt vor dem 141. Revierderby bei Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr, Sky und Liga total!) um den Einsatz von Christian Fuchs. Der Linksverteidiger musste das Training am Donnerstag nach einem Schlag auf ein Zehgelenk im rechten Fuß vorzeitig abbrechen.

Ein Ausfall des Österreichers würde die Königsblauen besonders hart treffen, da mit Sergio Escudero auch ein möglicher Stellvertreter wegen einer Adduktorenzerrung passen muss. Während Kyriakos Papdopoulos mit einer Virusinfektion ausfällt, kann Trainer Huub Stevens noch auf den Einsatz von Julian Draxler hoffen. Der Nationalspieler hat nach seinem Unterarmbruch mit einer Armschiene am Donnerstag erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert.