Rom (SID) - Trainer Vladimir Petkovic vom italienischen Fußball-Erstligisten Lazio Rom schwärmt in höchsten Tönen von seinem Stürmerstar Miroslav Klose. "Wenn es nach ihm ginge, würde er rund um die Uhr spielen", sagte der Lazio-Coach über den deutschen Nationalspieler in einem Interview in der Donnerstag-Ausgabe der Gazzetta dello Sport.

Petkovic müsse Kloses Einsätze einschränken, um ihn zu schonen. "Ich muss dafür sorgen, dass die Mannschaft nicht zu stark von ihm abhängt", sagte der Kroate. Petkovic lobte zudem die beiden Tore von Klose beim 4:4 im WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden. "Damit hat er denjenigen eine Antwort gegeben, die ihn kritisiert haben", sagte der Coach - und bezog sich damit indirekt auf Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß.