Mainz (SID) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss auch im Punktspiel bei Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) auf Ivan Klasnic verzichten. Der Stürmer leidet weiterhin an einer Zehenblessur. Der Kroate steht Trainer Thomas Tuchel ebensowenig zur Verfügung wie Niko Bungert und Eric Maxim Choupo-Moting.

Dagegen ist Ersatz-Torwart Heinz Müller wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen und könnte gegen die Leverkusener, "denen man eine Topqualität bescheinigt" (Tuchel) wieder zwischen den Pfosten stehen. Falls alle Stricke reißen, hat Tuchel einen Plan B in der Hinterhand: "Wetklo in den Sturm, Heinz ins Tor", sagte Tuchel augenzwinkernd.

Stammtorwart Christian Wetklo hatte in der Länderspielpause in einem Testspiel zweimal getroffen. "Er erklärt den Stürmern gerne, wie sie schießen müssen", sagte Tuchel.