Los Angeles (dpa) - Ashton Kutcher, Star der US-Comedyserie "Two and a Half Men", ist nach Schätzungen des Wirtschaftsmagazins "Forbes" derzeit der bestverdienende TV-Schauspieler in den USA. Von Mai 2011 bis Mai 2012 habe er 24 Millionen Dollar eingestrichen, berichtet die Zeitschrift. Zu den weiteren Abräumern im Fernsehgeschäft zählen unter anderem die Schauspieler Hugh Laurie, Ray Romano, Alec Baldwin, Mark Harmon und Jason Segel.