Köln (SID) - Der THW Kiel will in der Champions League seine Tabellenführung in der Gruppe B ausbauen. Nach drei Siegen in drei Spielen bekommt es der deutsche Meister mit dem ungarischen Vertreter MKB Veszprem KC zu tun. Anwurf ist um 19.00 Uhr.

Am zweiten Spieltag der Euroleague sind die Bundesligisten Brose Baskets Bamberg und Alba Berlin gefordert. Während die Hauptstädter mit einem Sieg im Rücken um 20.45 Uhr den französischen Meister Elan Chalon empfangen, peilt Bamberg ab 19.00 Uhr gegen den türkischen Vertreter Besiktas JK den ersten Sieg an.