Frankfurt/Main (dpa) - Nach vier Handelstagen im Plus hat der Dax zum Wochenschluss einen Teil seiner Gewinne wieder abgegeben. Der deutsche Leitindex sank um 0,76 Prozent auf 7380,64 Punkte. Das bedeutete einen Aufschlag von 2,05 Prozent im Wochenverlauf.

Der MDax verlor am Freitag 0,69 Prozent auf 11 476,01 Punkte. Am Mittwoch hatte der Index mittelgroßer Werte bei rund 11 580 Punkten den höchsten Stand seit seiner Einführung 1996 erklommen. Der TecDax büßte 1,90 Prozent auf 811,09 Punkte ein.