Liverpool (SID) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat beim englischen Traditionsklub FC Everton einen Vertrag bis Januar unterschrieben. Der 30-Jährige, der beim Klub aus Liverpool ein mehrwöchiges Probetraining absolviert hatte, ist aller Voraussicht nach bereits für das Liga-Spiel am Sonntag bei den Queens Park Rangers spielberechtigt.

Hitzlsperger hatte sich nach seinem seinem Vertragsende beim VfL Wolfsburg im Sommer auch dank der Hilfe des ehemaligen Bundestrainers Jürgen Klinsmann in den USA fit gehalten und teilweise bei den San Jose Earthquakes mittrainiert. Wegen einer Verletzung des Sprunggelenks sowie eines Anrisses des Außenmeniskus hat der Mittelfeldspieler, der in England bereits bei Aston Villa und West Ham United unter Vertrag stand, seit März kein Spiel mehr bestritten.