Bonn (dpa) - Wegen Messerattacken gegen Polizeibeamte in Bonn ist ein radikalislamischer Salafist zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Der 26-jährige Mann hatte im Mai an einer Demonstration gegen die rechtsextreme Splitterpartei «Pro NRW» teilgenommen. Dabei hatte er zwei Polizisten schwer verletzt.