Karlsruhe (AFP) Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Verbraucher bei Rechtsstreitigkeiten über Deutschlands Grenzen hinaus gestärkt. Streiten sie mit Unternehmen im EU-Ausland um Mängel wie etwa an einem gemieteten Ferienhaus, können sie auch vor einem deutschen Gericht auf Schadenersatz klagen, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am Dienstag verkündeten Urteil entschied. (Az: X ZR 157/11)