Tokio (dpa) - Die Tokioter Börse hat am Mittwoch in Folge von Gewinnmitnahmen schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsende einen Abschlag von 59,95 Punkten beim Stand von 8954,30 Punkten. Der Euro notierte zum Yen leichter mit 103,58-61 Yen nach 103,94-98 Yen am späten Vortag.