Amsterdam (SID) - Im Vorfeld des Champions-League-Spiels zwischen Ajax Amsterdam und dem englischen Fußball-Meister Manchester City ist es am Mittwochabend zu Krawallen zwischen beiden Fangruppen gekommen. Wie eine Polizeisprecherin erklärte, seien insgesamt 25 Personen nach den Auseinandersetzungen im Rotlicht-Bezirk von Amsterdam festgenommen worden. "Danach hat sich die Lage beruhigt, und die Mehrzahl der Anhänger sind zum Stadion gegangen", sagte die Polizeisprecherin.