München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich den sechsten Monat in Folge verschlechtert. Der Ifo-Geschäftsklimaindex sank im Oktober weiter von 101,4 auf 100,0 Punkte. «Die Wolken am deutschen Konjunkturhimmel verdunkeln sich», sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn. Die befragten Unternehmen beurteilten ihre aktuelle Geschäftslage schlechter als im September. Die Geschäftserwartungen blieben auf niedrigem Niveau unverändert. Banken-Volkswirte hatten für Oktober eigentlich eine leichte Verbesserung erwartet.