Offenbach (dpa) - Die goldenen Oktobertage sind endgültig vorbei. Die ersten Schneeflocken sind in Sicht. Zum Wochenende sagen die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) einen Hauch von Winter für die Mittelgebirge voraus.

Nach dem Rückzug von Hoch «Lars» lässt Skandinavientief «Ursula» in der Nacht zum Freitag Polarluft nach Deutschland fließen, die sich recht rasch bis in den Süden ausbreitet. «In den Mittelgebirgen und am Alpenrand fällt am Freitag Schnee», sagte Christian Herold am Mittwoch. Auch an der Küste können sich in die Schauer Schneeflocken und Graupelkörner mischen.