Helsingborg (dpa) - Didier Ya Konan hat Hannover 96 in einer dramatischen Schlussphase den zweiten Sieg in der Fußball-Europa-League beschert. Dem Stürmer gelang in der dritten Minute der Nachspielzeit das 2:1 beim schwedischen Vertreter Helsingborg IF. Durch den Sieg verteidigten die Niedersachsen ihre Tabellenführung in der Gruppe L.