Damaskus (dpa) - Die syrischen Streitkräfte stimmen einer viertägigen Waffenruhe zum islamischen Opferfest zu. Das teilte die syrische Armeeführung in einer vom Staatsfernsehen übertragenen Erklärung mit. Die Waffen sollen ab morgen früh schweigen.