Stockholm (dpa) - Die schwedische Prinzessin Madeleine (30) hat sich wieder verlobt. Der Hof in Stockholm bestätigte am Donnerstag Presseberichte über ihr Eheversprechen mit dem US-Geschäftsmann Chris O'Neill. Das Paar lebt zusammen in New York.

Madeleine hatte vor zwei Jahren ihre Verlobung mit dem schwedischen Geschäftsmann Jonas Bergström aufgelöst. Zuvor hatten Medien über einen Seitensprung des Bräutigams während eines Ski-Urlaubs berichtet.

Prinzessin Madeleine ist das jüngste der drei Kinder von König Carl XVI. Gustaf (66) und Königin Silvia (68).

Bericht von «Aftonbladet», Schwedisch