Mönchengladbach (SID) - Sechs Anhänger von Borussia Mönchengladbachs Europa-League-Gegner Olympique Marseille sind am Donnerstag im Stadion des Fußball-Bundesligisten vorübergehend festgenommen worden. Das teilte die Sicherheitsabteilung von Marseille mit. Die Fans hatten Rauchbomben und Knallkörper mit sich geführt.

Insgesamt hatten rund 1200 Olympique-Fans den französischen Ex-Meister bei der 0:2-Niederlage in Mönchengladbach unterstützt.