Neu Delhi (AFP) Der indische Außenminister S.M. Krishna ist nach Angaben ranghoher Regierungsbeamter in Neu Delhi am Freitag zurückgetreten. Der Minister habe sein Amt niedergelegt, hieß es aus seinem Ministerium, ohne dass ein Grund für den Rücktritt genannt wurde. Ein Mitarbeiter des Regierungschefs Manmohan Singh teilte mit, Krishna habe eine geplante Reise nach Laos an der Seite des Premierministers gestrichen.