Buenos Aires (AFP) Beim Einsturz des Dachs eines Supermarkts sind in Argentinien nach jüngsten Angaben mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Weitere 18 Menschen wurden nach Behördenangaben vom Freitag bei dem Unglück in Neuquén südwestlich der Hauptstadt Buenos Aires verletzt. Mehrere Menschen galten zudem als vermisst. Helfer suchten nach Überlebenden, während mit Lastwagen Trümmer von der Unglücksstelle abtransportiert wurden.