Bangkok (AFP) Mit 16 Tigerbabys auf dem Lastwagen ist in Thailand ein mutmaßlicher Schmuggler erwischt worden. Der Mann sei bei einer Routinekontrolle nahe der Grenze zu Laos gestellt worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Die zwischen sechs und acht Wochen alten Tigerbabys seien in Käfigen in seinem Lastwagen gefunden worden. Bei einer Befragung sagte der 52-Jährige den Angaben zufolge aus, er sei für den Transport der Tiger von Bangkok aus per Telefon angeheuert worden.