Berlin (AFP) Ab November müssen alle neuen Autoreifen mit einem EU-Label versehen sein. Ähnlich wie bei den Kennzeichnungen von Kühlschränken und Waschmaschinen würden Reifen, die seit dem 1. Juli 2012 produziert wurden, auf einer Skala von A bis G eingestuft, teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit. Die Etiketten sollen schnell und leicht verständlich über die Kraftstoffeinsparung, die Haftung der Reifen auf nasser Fahrbahn sowie die Rollgeräusche eines Reifens informieren.