Brüssel (AFP) Nach einer telefonischen Beratung der Eurogruppe über weitere Hilfen für Griechenland herrscht EU-Diplomaten zufolge keine Gewissheit über den weiteren Zeitplan. "Die Sache ist in Bewegung, aber wir warten noch immer auf den Bericht der Troika", sagte ein EU-Diplomat nach einer Telefonkonferenz der Euro-Finanzminister am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Die Euro-Finanzminister hatten zuvor rund zwei Stunden telefonisch über Griechenland beraten.