Wuppertal (AFP) Ein fünf Monate altes Baby ist in Wuppertal von einem Hund ins Gesicht gebissen und schwer verletzt worden. Der Zwischenfall ereignete sich am Dienstagabend in der Wohnung der Familie, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die 22-jährige Mutter saß mit dem kleinen Mädchen im Arm auf dem Sofa, als der Cockerspaniel-Labrador-Mischling plötzlich zubiss.