Düsseldorf (SID) - Der polnische Fußball-Nationalspieler Sebastian Boenisch findet möglicherweise doch kurzfristig noch einen neuen Arbeitgeber. Der 25 Jahre alte Außenverteidiger, der bei Werder Bremen im Sommer keinen neuen Vertrag mehr erhielt und die Norddeutschen nach fünf Jahren verließ, trainiert zurzeit auf Probe beim Bundesligisten Fortuna Düsseldorf mit. Dies berichtet die Rheinische Post. Die Hoffnungen auf einen Transfer zum Ligakonkurrenten VfB Stuttgart hatten sich im Sommer zerschlagen.