Herzogenaurach (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) hat die Zusammenarbeit mit zwei seiner wichtigsten Sponsoren (Viessmann und DKB) ausgebaut. Das gaben die Partner am Mittwoch in Herzogenaurach am Rande der offiziellen Einkleidung der DSV-Athleten für den kommenden Winter bekannt.

Der Vertrag mit dem Heiztechnik-Produzenten Viessmann wurde bis zu den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang (Südkorea) verlängert und ausgebaut. Die Zusammenarbeit mit der Deutschen Kreditbank wurde um weitere zwei Jahre verlängert.