München (AFP) Die Spritpreise an Deutschlands Tankstellen sind im Vergleich zu vergangener Woche weiter gesunken. Der Liter Super E10 kostet derzeit im bundesweiten Durchschnitt 1,543 Euro und damit 1,3 Cent weniger als noch in der Vorwoche, wie der ADAC am Mittwoch in München mitteilte. Diesel verbilligte sich sogar um 2,5 Cent. Der Liter kostet demnach im Schnitt 1,482 Euro.