Berlin (AFP) Die schwarz-gelbe Regierung hat am Mittwoch das Gesetz für die geplanten Ergänzungen beim Betreuungsgeld auf den Weg gebracht. In dem Begleitgesetz soll geregelt werden, dass das Geld auch zur Altersvorsorge und zum Bildungssparen verwendet werden kann. Dafür soll ein staatlicher Bonus von 15 Euro monatlich gezahlt werden.