Berlin (AFP) Der energetische Zustand von älteren Ein- und Zweifamilienhäusern in Deutschland ist einer Studie zufolge "beeindruckend gut". 81 Prozent der Heizungsanlagen seien hoch oder höchst effizient, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie im Auftrag des Verbandes der privaten Bausparkassen. 96 Prozent aller Fenster seien bereits mindestens zweifach verglast. In 69 Prozent der Häuser sei bereits zum Dach oder zur oberen Geschossdecke hin gedämmt worden.