München (dpa) - Jetzt hat's bei den Bayern auch in der Champions League klick gemacht. Angeführt vom dreifachen Torschützen Claudio Pizarro überrollte der Bundesliga-Primus einen hoffnungslos unterlegenen OSC Lille mit 6:1. Nach ihrem dritthöchsten Sieg in der Königsklasse können die Münchner nun ganz beruhigt zum Spitzenspiel der Gruppe F in zwei Wochen beim FC Valencia reisen, der ebenfalls neun Punkte auf dem Konto hat.