Athen (AFP) Das griechische Parlament hat am Mittwochabend mit knapper Mehrheit ein weiteres Sparpaket verabschiedet. Von der regierenden Drei-Parteien-Koalition stimmten mehr als 150 konservative und sozialistische Abgeordnete für die Sparmaßnahmen, wie eine Zählung der Nachrichtenagentur AFP ergab. Die neuen Maßnahmen sehen Einsparungen in Höhe von 18,5 Milliarden Euro bis 2016 vor.