Tokio (AFP) I einer mysteriösen Mordaffäre im Westen Japans hat die Polizei fünf Verdächtige festgenommen, die alle derselben Familie angehören. Eine 64-Jährige gelte als Hauptverdächtige in dem Fall mit mindestens vier Tote, die mit der Frau verwandt oder bekannt waren, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Nach drei weiteren Verdächtigen wurde laut Medienberichten gefahndet.