Köln (SID) - Das Hinspiel beim OSC Lille hat Bayern München mit 1:0 gewonnen, nun empfängt der Rekordmeister die Franzosen zum Rückspiel. Dabei ruhen große Hoffnungen auf dem derzeit überragenden Franck Ribéry, der in der Jugend für den OSC drei Jahre am Ball war. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass ein Sieg für die drittplatzierten Bayern im Kampf um die Achtelfinal-Tickets dringend nötig wäre. Anstoß in München ist um 20.45 Uhr.

Beim ATP-Saisonfinale in London kommt es in der Gruppe A zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen Lokalmatador Andy Murray und dem Weltranglistenersten Novak Djokovic. Im direkten Vergleich hat der Serbe Djokovic die Nase mit 9:7 vorn. Zuletzt bezwang Djokovic den schottischen Olympiasieger im Finale des Shanghai-Masters, im US-Open-Endspiel hatte dafür Murray triumphiert. Am Abend stehen sich Tomas Berdych aus Tschechien und der Franzose Jo-Wilfried Tsonga gegenüber.

Doppelter Showdown in der Handball-Bundesliga: Während sich Meister Kiel im Nordderby gegen Flensburg eines weiteren Konkurrenten entledigen kann, steht der HSV Hamburg unter enormem Erfolgsdruck. Verliert die Mannschaft von Trainer Martin Schwalb das Heimspiel gegen die noch verlustpunktfreien Rhein-Neckar Löwen, ist der Zug an die Tabellenspitze wohl endgültig abgefahren. In Kiel wird die Partie um 19.30 Uhr angepfiffen, in Hamburg beginnt das Spiel um 20.15 Uhr.

Die Fußballerinnen von Turbine Potsdam und des VfL Wolfsburg peilen am Mittwoch trotz unterschiedlicher Ausgangslagen den Einzug ins Viertelfinale der Champions League an. Während der Vizemeister aus Wolfsburg nach dem 4:1 im Hinspiel gegen den norwegischen Titelträger Röa IL entspannt in das Rückspiel um 13.00 Uhr gehen kann, muss der Meister aus Potsdam zu Hause gegen den englischen Champion FC Arsenal das 1:2 aus dem Hinspiel aufholen. Das Rückspiel im Karl-Liebknecht-Stadion beginnt um 18.00 Uhr.