Kapstadt (AFP) 20 Besucher eines Stadionkonzerts der US-Rockband Linkin Park in Südafrika sind am Mittwoch bei einem Unwetter verletzt worden. Vor Konzertbeginn habe starker Wind ein im Stadion aufgebautes Gerüst umgeweht, teilte die Stadtverwaltung mit.