Washington (AFP) Barack Obama hat die Präsidentschaftswahl in den USA gewonnen. Mehrere Fernsehsender erklärten Obama am Dienstagabend (Ortszeit) zum Sieger über seinen republikanischen Herausforderer Mitt Romney. Zuvor hatte der Präsident den Schlüsselstaat Ohio für sich entschieden.