Rangun (AFP) Nach seiner Wiederwahl wird US-Präsident Barack Obama Mitte November offenbar Birma besuchen. Wie ein birmanischer Regierungsvertreter am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP sagte, wird Obama am 19. November in Rangun erwartet. Dort werde er Präsident Thein Sein und Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi treffen. Das Weiße Haus hat eine Reise nach Birma bisher nicht bestätigt.