Washington (AFP) Bei der zeitgleich mit der US-Präsidentenwahl stattfindenden Abstimmung über das Repräsentantenhaus in Washington haben die Republikaner nach TV-Prognosen ihre Mehrheit in der Parlamentskammer verteidigt. Wie mehrere US-Sender am Dienstagabend meldeten, behält die Partei von Präsidentschaftskandidat Mitt Romney die Oberhand gegenüber den Demokraten von Amtsinhaber Barack Obama.