München (SID) - Dritter Gegner der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft beim Olympia-Qualifikationsturnier in Bietigheim-Bissingen (7. bis 10. Februar) sind die Niederlande. Der Weltranglisten-24. setzte sich im entscheidenden Spiel der ersten Qualifikationsrunde überraschend mit 7:6 nach Penaltyschießen gegen Gastgeber Ungarn durch. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) trifft außerdem auf Österreich und Italien. Nur der Turniersieger löst ein Ticket für Sotschi 2014.