Frankfurt/Main (dpa) - Mit einem virtuellen Sprung ins Klo hat Ex-Topmodel Heidi Klum am Abend die MTV Europe Music Awards in Frankfurt eröffnet. Vor den 8000 kreischenden Fans in der Festhalle sagte sie auf Deutsch: «Guten Abend, wie geht es Euch hier in Frankfurt?» In der zweistündigen Show wollen Popstars wie die US-Sängerin Alicia Keys, der koreanische Rapper Psy oder die Gruppe No Doubt für Partystimmung sorgen. Insgesamt vergibt MTV an diesem Abend 16 europäische Musikpreise.