Moskau (AFP) In einem ungewöhnlichen Schritt hat Russlands Präsident Wladimir Putin dem früheren Doppelagenten George Blake zu dessen 90. Geburtstag gratuliert. Der britische Ex-Spion zähle zu einer "brillanten Reihe starker und mutiger Männer", erklärte Putin am Sonntag. Blake und seine Kollegen hätten einen "wichtigen Beitrag zum Frieden" geleistet, indem sie "für Sicherheit und strategische Gleichwertigkeit" gesorgt hätten. Der russische Auslandsgeheimdienst SVR sprach in einer Mitteilung vom "Geburtstag einer Legende".