Sydney (AFP) Die australische Rockband INXS löst sich Berichten zufolge auf. 15 Jahre nach dem Selbstmord ihres charismatischen Frontmanns Michael Hutchence kündigte die 1977 gegründete Band am Sonntagabend während eines Konzerts in Perth an, dass die Mitglieder künftig getrennte Wege gehen, wie die örtliche Presse berichtete. "Ich werde ganz traurig", sagte Schlagzeuger Jon Farris laut der Webseite von "Perth Now", bevor die Band einen ihrer größten Hits, "Need You Tonight", anstimmte. INXS trat als Vorgruppe der Band Matchbox 20 auf.