Berlin (AFP) Der Beamtenbund dbb und die Gewerkschaft des öffentlichen Diensts, dbb tarifunion, haben sich zu dem mit 1,26 Millionen Mitgliedern zweitgrößten Gewerkschaftsdachverband in Deutschland zusammengeschlossen. Auf dem gemeinsamen Gewerkschaftstag stimmten am Montag in Berlin in getrennten Wahlgängen mehr als 95 Prozent der 860 Delegierten der Fusion zum dbb beamtenbund und tarifunion zu.