Brüssel (AFP) Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat vor der Eurogruppensitzung noch einmal klargestellt, dass mit Entscheidungen über weitere Griechenland-Hilfen erst zu einem späteren Zeitpunkt zu rechnen ist. "Gründlichkeit muss sein", sagte Schäuble am Montag in Brüssel. "Ich möchte gerne sehen, ob Griechenland seine Verpflichtungen alle erfüllt hat." Bedingung für weitere Hilfen sei zudem, dass die griechische Regierung mit der internationalen Gläubiger-Troika eine Lösung hinsichtlich des weiteren Vorgehens gefunden habe.