Hamburg (AFP) Während die Entscheider in Wirtschaft, Politik und bei Deutschlands Behörden die Rente mit 67 offiziell befürworten, wollen sie selbst laut einer Umfrage schon weit früher in den Ruhestand. Im Schnitt möchten die Mitglieder der Führungsspitzen bereits mit gut 64 Jahren nicht mehr Vollzeit arbeiten, berichtete das Wirtschaftsmagazin "Capital" am Montag vorab unter Berufung auf eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach. Demnach möchte sogar jeder zwölfte Chef schon vor dem 60. Geburtstag aufhören.