München (AFP) Zu eng, zu dunkel, zu teuer oder zu wenige Stellplätze für Familien: Parkhäuser in zehn deutschen Städten haben in einem am Montag veröffentlichen ADAC-Test eher durchwachsen abgeschnitten. Von den vierzig getesteten Parkhäusern genügten nur elf den Ansprüchen der Tester und bekamen die Note "gut". 19 Parkhäuser erhielten von dem Automobilclub ein "ausreichend", acht nur ein "mangelhaft" und zwei fielen sogar mit "sehr mangelhaft" durch.