Paris (AFP) Wegen weit verbreiteter Nacktfotos aus ihrer Kindheit hat die französische Schauspielerin Eva Ionesco ihre Mutter verklagt. Die heute 47-Jährige forderte am Montag vor einem Pariser Gericht über ihren Anwalt 200.000 Euro Schadenersatz von Irina Ionesco. Sie will zudem alle Nacktfotos ausgehändigt bekommen, die ihre durch die Fotos bekannt gewordene Mutter in den 70er Jahren von ihr machte, als sie zwischen vier und zwölf Jahre alt war. Ein Urteil soll am 17. Dezember fallen.