London (AFP) Am berühmten Londoner Tower sind mehrere Schlösser ausgetauscht worden, nachdem ein Eindringling zwei Schlüsselpaare gestohlen hatte. Die Kronjuwelen von Königin Elizabeth II. seien jedoch zu keinem Zeitpunkt in Gefahr gewesen, versicherte eine Sprecherin der Organisation Historic Royal Palaces, die den Tower betreut, am Montag. Den Angaben zufolge war vergangene Woche ein Mann in die historische Burg eingedrungen und hatte die Schlüssel gestohlen. Diese ermöglichten den Zugang zu den Zugbrücken, mehreren Konferenzräumen und einem Restaurant, nicht aber zum Tower selbst.