Nürnberg (dpa) - Stilles Mineralwasser wächst weiter in der Gunst der deutschen Verbraucher. Inzwischen mache kohlensäurefreies Mineralwasser am Markt aller alkoholfreien Erfrischungsgetränke einen Anteil von zehn Prozent aus.

Dies berichtete der Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Mineralbrunnen (VDM), Stefan Seip, am Montag in Nürnberg. In den ersten neuen Monaten 2012 wuchs der Marktanteil im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 4,8 Prozent. «Das ist ein Trend, der seit Jahren anhält und wohl aus Italien, Frankreich und Spanien rüberschwappt», sagte Seip im Vorfeld der am Dienstag beginnenden Getränkemesse Brau Beviale.