Den Haag (AFP) Die niederländische Polizei hat einen Ring von Kokainschmugglern gesprengt, an dem auch Mitarbeiter der Gepäckabfertigung am Flughafen Schiphol der Hauptstadt Amsterdam beteiligt waren. Insgesamt 20 Menschen seien nach monatelangen Ermittlungen festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Zahl derjenigen unter ihnen, die am Flughafen gearbeitet hätten, könne er "aus taktischen Gründen" jedoch nicht nennen.