Köln (dpa) - Grünen-Fraktionschefin Renate Künast hat an Claudia Roth appelliert, trotz ihrer klaren Niederlage bei der Urwahl der Spitzenkandidaten weiter Parteivorsitzende der Grünen zu bleiben. «Wir wollen Claudia», sagte Künast im WDR-Hörfunk. Sie sei nämlich eine gute Vorsitzende. Roth hatte nach ihrem schwachen Abschneiden bei der Wahl der Grünen-Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl einen Rückzug von der Parteispitze erwogen. Sie will vor der Sitzung des Parteivorstands bekanntgeben, ob sie sich beim Parteitag nächsten Samstag in Hannover erneut als Grünen-Vorsitzende bewerben wird.